Was ist Service Learning?

Lernen durch Engagement. Wir öffnen unsere Schule nach aussen. Schüler und Schülerinnen der ITSmove lernen darin, sich in einem ausserschulischen Umfeld sinnvoll einbringen und engagieren zu können. Den Schülern und Schülerinnen obliegt die Verantwortung, ein eigenes Projekt oder eine eigene Idee mit realem Bedarf in Zu­sammenarbeit mit ausserschulischen Schnittstellen aufzugleisen und durchzuführen. Damit wollen wir Möglichkeiten und Erlebnisse schaffen, in denen Kinder sichtbar machen können, was sie können und was in ihnen steckt.

Dabei setzen wir nicht nur Projekte um, sondern fördern eine grundsätzliche Haltung: sich mit Leidenschaft und Begeisterung für einen realen Bedarf engagieren und erleben, wie das Selbstvertrauen, Begeisterungsfähigkeit, Perspektive und Vision wachsen.

Spannendes aus der Forschung…

Aus der Forschung kann man entnehmen, dass die positive Wirkung von Service Learning auf die Schüler und Schülerinnen sehr facettenreich ist und dem, was uns wichtig ist, absolut entspricht. Hier ein paar Beispiele:

  • Verbesserung der Schulleistungen und der Motivation zu lernen
  • (Weiter-) Entwicklung der sozialen und methodischen Kompetenzen
  • Fähigkeit, komplexe Probleme in komplexen Umfeldern zu lösen
  • Förderung der Fähigkeit, die wichtigsten Fragen zu einer tatsächlichen Problemstellung durch kritisches Denken zu entwickeln
  • Erlernen von kooperativer Arbeitsweise satt kompetitiver (miteinander statt gegeneinander)
  • Entwicklung ethischen Denkens – Überdenkend er eigenen Werte durch Emotionen und Erfahrungen
  • Stärkung des persönlichen und sozialen Verantwortungsbewusstseins
  • Erfahrung von Selbstwirksamkeit und höheres Selbstwertgefühl
  • Vorteile bei der Berufswahl (aufgrund der Erfahrungen im Projekt)

Externe Trägerschaft und Zusammenarbeit

Migros Kulturprozent als Trägerschaft und in der Person von Ursula Huber, Projekt­management Service Learning, unterstützt interessierte Schulen an der fach­lichen Um­setzung von Service Learning Projekten. Unter folgendem Link findet man noch mehr Informationen zu Service Learning:

www.service-learning.ch

Aktuelle Projekte

Zur Zeit laufen folgende Service Learning Projekte:

Mittel- und Oberstufe:

  • Februar/März 2015: Kurzfilm- und Wettbewerbprojekt: «Guets tue, tuet guet!»

 

Unterstufe:

  • Seit Herbst 2014: Thema Wald: Wir machen Waldspaziergänge zum Erlebnis.
  • Herbst 2013 – die Müllagenten: Die Unterstufe engagiert sich als Müllagenten. Zur Zeit laufen die Vorbereitungen des Projekts auf Hochtouren. es werden Ideen gesammelt, diskutiert, entschieden, wo welches Bedürfnis oder welches Problem in ihrer Umgebung behoben werden soll.
  • Frühling 2014 – die Müllagenten: Die Müllagenten haben am nationalen Schulwettbewerb x-hoch-herz den Hauptpreis gewonnen! Herzliche Gratulation! Hier geht’s zum Artikel: The winner is…?