Wir engagieren uns

Die Schüler und Schülerinnen der ITSmove haben sich total ins Zeug gelegt. Gemeinsam sind sie viele Runden am Sponsorenlauf www.doppeltgut.ch gelaufen und haben somit für die Flüchltingsarbeit von NOIVA (www.noiva.ch) und für die Schule selbst ihr Bestes gegeben.

Wir blicken mit noch etwas müden Beinen auf einen tollen Event mit rund 70 Läufer und Läuferinnen zurück, die sich für eine doppelt gute Sache engagiert haben. Unsere Partnerorganisation, die humanitäre Stiftung NOIVA, hat den Anlass mit Unterstützung der ITSmove organisiert und durchgeführt. Bei optimalem Wetter, bestens versorgt durch die gemütliche Festwirtschaft ist der diesjährige Sponsorenlauf zu einem vollen Erfolg geworden.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an all unsere Sponsoren und all die unermüdlichen Helfer und Helferinnen, die den Anlass bereichert haben:

 

  • Restaurant Gutschick, Winterthur
  • Herbalife, Turbenthal
  • PanGas
  • www.ballon-service.com, Basel
  • Jugglux, Winterthur
  • Egli Sport, Winterthur
  • Amavita Apotheke, Seen
  • Apotheke Dr. Russensberger, Pfäffikon

 

Wir suchen motivierte MitarbeiterInnen zur Verstärkung unseres Schulaufbauteams

Zur Ergänzung unseres Schulvorstandsteams suchen wir ab sofort 1-2 MitarbeiterInnen, die die Vision der ITSmove mitentwickeln, mitragen und helfen wollen, dass die Vision umgesetzt werden kann.

Was uns wichtig ist:

  • leidenschaftliches Engagement und Motivation und Flexibilität für Pionierarbeit
  • Vorbildfunktion und Führungsqualitäten
  • Bereitschaft für längerfristiges Engagement
  • Teamarbeit
  • allenfalls Bereitschaft für Schulleitungsaufgaben
  • erwünscht pädagogischer Hintergrund und/oder Erfahrung mit Fundraising
  • christliches Werteverständnis und gute Beziehungsfähigkeit

Was wir bieten:

  • viel Gestaltungsmöglichkeit und -freiraum
  • Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen Verantwortung zu übernehmen und Neues anzupacken und umzusetzen.
  • engagierte und gute Teamarbeit
  • familiäres Umfeld
  • spannende Perspektiven (Schulerweiterung, pädagogische Projekte)
  • Einblick in die humanitäre Partnerorganisation NOIVA (www.noiva.ch)

 

Wir freuen uns sehr, Sie kennen zu lernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen rufen Sie uns an, oder nehmen Sie mit uns über das Kontaktformular Kontakt auf. Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Privatschule ITSmove, Zeughausstrasse 52, 8400 Winterthur

Telefon: 052 369 00 79 / 076 355 78 87 (Rahel Wüthrich)

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Machen Sie sich Gedanken, ob Sie Ihr Kind in eine Privatschule schicken wollen? Sind Sie damit beschäftigt, Vor- und Nachteile abzuwägen? Dann laden wir Sie ein, die ITSmove und ihre Vorteile besser kennen zu lernen.

Warum eine Privatschule? 

Privatschulen sind kantonal anerkannte Ausbildungstätten und haben die Chance, gewisse Dinge frisch, neu und unkonventionell anzubieten und durchzuführen. Dabei haben Privatschulen Möglichkeiten, die den öffentlichen Schulen oftmals verwehrt bleiben. Privatschulen unterrichten oftmals in kleinen Gruppen und können daher schneller und besser auf individuelle Bedürfnisse eingehen und haben mehr Raum und Zeit für das einzelne Kind. Privatschulen sind nicht primär ein Angebot für frustrierte Eltern oder Schulversager. Im Gegenteil: Privatschulen überzeugen wegen ihrem Angebot und ihren Werten – unabhängig davon, ob es in der öffentlichen Schule Schwierigkeiten gibt oder nicht. Dieser Mehrwert hat ihren Preis, den die Eltern im Vergleich zu den öffentlichen Schulen aus eigener Tasche begleichen. Dies kann oftmals ein Hindernis darstellen. Für viele lohnt sich aber die Investition in vielerlei Hinsicht: Kinder finden ein Umfeld, in dem sie sich wohl fühlen (wichtige Voraussetzung, um lernen zu können), Kinder werden optimal wahrgenommen und gefördert, Kinder kommen in den Genuss vielseitiger Möglichkeiten, Eltern haben die Möglichkeit, persönlich im ganzen Schulgeschehen involviert zu sein, Familiensituationen können sich entspannen, uvm.

 

Sind Ihnen Privatschulen grundsätzlich zu teuer und zu elitär?

Nicht so die ITSmove. Die ITSmove verpflichtet sich keineswegs nur einer elitären Gruppe von Eltern, die sich eine teure Privatschule leisten können. Wir wollen möglichst vielen Eltern die Möglichkeit bieten, ihr Kind an einem überzeugenden Ort unterrichten lassen zu können. Bildung soll nicht einfach mit den nötigen finanziellen Ressourcen gekauft werden können, sondern soll aus Überzeugung gewählt und ermöglicht werden. Aus diesem Grund gestalten sich unsere Schultarife vergleichsmässig preiswert. Die Tarife werden jährlich überprüft. Für Familien mit mehreren Kindern gibt es Rabatte nach Absprache. Die unten aufgeführten Tarife sind die monatlichen Ansätze.

 

  • Unterstufe: CHF 750 pro Kind
  • Mittelstufe: CHF 950 pro Kind
  • Oberstufe: CHF 1150 pro Kind

 

Warum ist die ITSmove die richtige Privatschule für Ihr Kind?

 

  • Lernumfeld: Wir machen uns stark für leistungsschwache wie auch für leistungsstarke Kinder. Unser individueller, klassenübergreifender, familiärer und wertschätzender Unterricht schafft optimale Lernbedingungen.
  • Berufung: Wir nehmen Ihr Kind als ganze Persönlichkeit wahr. Wir fördern die Stärken und die Berufung Ihres Kindes.
  • Beziehung & Atmosphäre: Wir pflegen intensiv Beziehungen und Gemeinschaft untereinander, lassen Unbereinigtes nicht anstehen, suchen Lösungen für Konflikte.
  • Umgangsformen: Wir legen grossen Wert darauf, wie sich Ihr Kind während den Schulstunden, aber auch in den Pausen, beim Mittagstisch, auf dem Schulweg verhaltet. Wir achten auf Sprache, Ausdrucksformen und Umgang miteinander.
  • Charakter & Persönlichkeit:  Wir nehmen uns Zeit für die persönliche und charakterliche Entwicklung. Wir wollen, dass Ihr Kind als starker junger Mensch, der schon Einiges darüber weiss, wer er ist und wohin er will, unsere Schule in die Berufswelt oder in eine weiterführende Schule verlässt. Wir fördern die Selbständigkeit Ihres Kindes und das Gefühl für seine Eigenverantwortung.
  • Horizont: Es ist uns wichtig, dass die Kinder einen weiten und offenen Horizont erleben. Deshalb unterstützen wir unkonventionelle Lernwege. Mit der Reiseschule schaffen wir die Möglichkeit, dass Ihr Kind bei uns ein Zuhause findet, und Sie als Familie trotzdem immer mal wieder im Ausland untwerwegs sein können (mehr dazu unter: Haben Sie als Familie den Wunsch, sich trotz den Schuljahren der Kinder auf Abenteuer einzulassen und weiterhin flexibel sein zu können?)

 

Was macht die ITSmove zu einer einzigartigen Schule?

Neben den klassischen Schulfächern bietet die ITSmove zusätzliche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten an, von denen wir überzeugt sind, dass sie für die ganzheitliche Entwicklung der Kinder wichtig sind.

 

 

Haben Sie als Familie den Wunsch, sich trotz den Schuljahren der Kinder auf Abenteuer einzulassen und weiterhin flexibel sein zu können? Oder hat Ihr Kind ein besonderes Talent, das neben der Schule gefördert werden soll (Sport, Kunst, Musik)?

Schweizweit verfügt die ITSmove über ein einmaliges Angebot: die Reiseschule. Mit diesem Angebot sind Sie als Familie nicht während der Schuljahre der Kinder blockiert. Bei uns sind Auflandaufenthalte für mehrere Monate während den Schulzeiten möglich. Unterstützt durch Arbeitsmodule und betreut durch eine Lehrkraft haben sie als ganze Familie die Möglichkeit, unterwegs zu sein: Sprachschulen, humanitäre Einsätze, berufliche Einsätze im Ausland, Unterstützung für eine sportliche, musikalische oder künstlerische Laufbahn Ihres Kindes, etc. sind nach Absprache möglich, ohne aufwändige Bürokratie. Gerade auch für Kinder mit besonderen Begabungen in Sport, Musik, Kunst, etc. schaffen wir die Möglichkeit, Ihr Kind schulisch optimal zu unterstützen, damit Träume verwirklicht werden können. Wir sind überzeugt, dass verschiedenste Erfahrungen – auch Auslandaufenthalte – zur Reifung und Entwicklung von Kindern positiv beitragen.

Und das sagen Eltern, ehemalige Schüler und Lehrpersonen:

  • Seitdem unser Sohn in die ITSmove geht, geht er gerne in die Schule und ist viel ruhiger, und hilfsbereiter geworden. (Mutter von einem Oberstufenschüler)
  • Wir mussten viele Präsentationen und Aufträge am Computer erledigen, so dass wir sehr geübt und geschickt darin wurden. Heute merke ich, dass aus meiner Klasse an der Berufsschule vielen diese Erfahrung fehlt. (ehemalige Schülerin)
  • Da ich in Mathematik langsamer war als die anderen, konnte ich in meinem eigenen Tempo arbeiten. Im Englisch war es umgekehrt. (ehemaliger Schüler)
  • Mein 15-jähriger Junge hat in der ITSmove früh gelernt Verantwortung zu übernehmen. Die Selbständigkeit gibt ihm Sicherheit, mit Erwachsenen auf einer anderen Ebene zu kommunizieren. (Mutter)
  • Meine 10-jährige Tochter hat einfach Freude am Lernen. Ihr ist es nicht wichtig, wer wie weit ist, sondern sie merkt, dass jeder Stärken und Schwächen hat. Sie hat bereits jetzt das Bewusstein, dass sie einander ergänzen und nicht konkurrieren. (Mutter)
  • An der ITSmove werden unsere Kinder nicht nur wegen ihren schulischen Leistungen wertgeschätzt. Das verleiht ihnen Sicherheit und stärkt das Vertrauen zwischen ihnen und den Lehrpersonen. (Eltern von 2 Kindern)
  • Die ITSmove ist für mich ein Zuhause geworden. (Lehrerin)
  • Unser Sohn hat in der ITSmove zum ersten Mal Freunde gefunden. (Eltern)
  • Das Angebot der Reiseschule hat mega Spass gemacht. Ich habe gelernt zu helfen, zu unterstützen und mitzudenken – mehr als ich das vorher gemacht habe. Ich habe mehr Verantwortung übernommen, und ich habe wieder mehr rumänisch gesprochen. Das kann man so in der Schule nicht lernen. (Schüler, der für 6 Wochen mit seiner Familie in Rumänien war)

 

Haben wir Sie von unserem Angebot überzeugt?

Wir haben noch freie Schulplätze für die Unterstufe auf das Schuljahr 2017/18 zur Verfügung. Sie haben folgende Möglichkeiten, uns noch besser kennen zu lernen:

  • Nehmen Sie unbedingt mit uns Kontakt auf. Wir laden Sie auch gerne zu einem persönlichen Gespräch ein, um unsere Schule vor Ort bei einem Besuch kennen zu lernen. Nehmen Sie übers Kontaktformular oder per Telefon mit uns Kontakt auf.

Sie finden uns zentral gelegen an der Zeughausstrasse 52 in 8400 Winterthur. Zur Schule gehören diverse Schulräume, ein Ess- und Aufenthaltsraum und eine grosse Küche. 

Telefon: 076 355 77 02

 

Ihre Nachricht

 

Ein paar Eindrücke aus dem Schulalltag

Miteinander lernen

    

 

Miteinander leben

 

Miteinander feiern

 

 

Zwei Clips aus dem Schulalltag

 

 

Was die Schüler und Schülerinnen über die ITSmove sagen:

 

«Die ITSmove ist wie eine Familie. Wir essen miteinander, wir kennen alle Schüler und wir sind eine tolle Gemeinschaft. Ich habe gelernt, selbständig zu arbeiten, ohne dass jemand mir etwas befehlen muss.»

 

«Ich komme gerne in die ITSmove, weil ich angenommen werde, wie ich bin und unterstützt werde. Ich kann wachsen und werde gestärkt.»

 

«Ich gehe gerne in die ITSmove, weil die Atmosphäre so toll ist. Ich finde es auch toll sind wir von der 5.-9. Klasse in einem Lernbüro.»

 

«Ich finde es toll, dass jeder ein eigenes Pult hat.»

 

«Ich kann mich selber sein und muss mich nicht für andere verstellen.»

 

«An der ITSmove gefällt mir, dass ich ohne Druck lernen kann und daneben noch Zeit habe, meinem Sport nachzugehen.»

 

«Ich habe gelernt, dass Wochenziele sehr gut sind.»